Alles neu macht der Mai – aus ICH wird ein WIR!

Jeder Moment kann der schönste sein. Man muss nur wissen, mit wem man ihn teilen will.“ Christoph Trefz

Aus ICH wird ein WIR

Die Idee für den Blog colour your soul war schon lange vor dessen Internetpräsenz geboren und ließ mich seitdem nicht mehr los. Mit einer großen Portion Leidenschaft und einer noch größeren Portion Liebe ist colour your soul Stück für Stück gewachsen. Hier hängt mein Herz dran.

Auf colour your soul triffst du auf Themen aus dem Leben, auf Liebe, auf Yoga, aber vor allem immer wieder auf dich selbst. Ein Blog mit Herz.

Schreiben macht glücklich und ist befreiend. Der Austausch mit Menschen, die ähnlich denken und fühlen, wie man selbst, ist großartig. Den Kopf ausschalten und wie ein Kind einfach drauf los laufen, macht Spaß.

Colour your soul lässt mich jeden Tag daran glauben, dass Träume nicht falsch sind. Dass sie angepackt werden wollen. Das Ziel ist dabei nicht wichtig, solange sich der Weg richtig anfühlt. Und was soll ich dir sagen?! Der Weg fühlt sich richtig an und bereichert mein Leben Tag für Tag. Ich halte an der Idee von colour your soul fest, weil ich nicht verlernt habe, zu lieben, zu wünschen, zu träumen und zu vertrauen.

Schöne Erfahrungen machen mehr Freude, wenn sie geteilt werden. Deswegen heiße ich ab heute nun ganz offiziell die liebe Katharina Nathe auf colour your soul willkommen. Du konntest bereits einen ersten Artikel von ihr auf colour your soul lesen. Schau hier: Liste der „gestrichenen Wörter“: Ein Auszug aus meiner Selbsterfahrung

Gemeinsam möchten wir die Reise auf colour your soul weiter gehen. Wenn das, was geliebt wird, mit Menschen geteilt werden kann, hältst du das Glück in deinen Händen. Katharina mit ins Boot zu holen war und ist eine Herzensentscheidung. Ich glaube daran, dass die eigene Kreativität durch das Teilen und dem Austausch mit anderen Menschen gesteigert werden kann. Sich gemeinsam auf den Weg zu begeben, sich zu inspirieren und kreativ zu sein, fühlt sich bereits jetzt schon unglaublich gut an. Also herzlich willkommen, Katharina!

Wir sind gespannt, wo uns die Reise hinführen wird und sind offen für Veränderungen, den gemeinsamen Austausch, das Miteinander und aufgeregt, was die Zukunft für uns alle bereit hält.

Wir sprudeln gerade nur so vor Ideen und können heute schon verraten, dass du dich schon jetzt auf den SOUL-letter freuen darfst und auf unsere neue Rubrik „Lebenspoeten“.

Du kannst also gespannt sein! Wir sind es übrigens auch! ♥

Foto: Copyright pixabay.com

4 thoughts on “Alles neu macht der Mai – aus ICH wird ein WIR!

  1. So eine schöne Idee 🙂 Gemeinsame Projekte machen wirklich total Spaß und bringen Kreativität und Schwung in die ganze Sache 🙂 Viel Spaß euch beiden <3

    1. Liebe Ingrid, da hast du sowas von recht! 🙂 Es ist schön das nichts verloren geht, sondern etwas hinzu kommt 🙂 Und der Schwung, oh ja…der ist da, ha 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.