Eine schöne Zeit geht vorbei – eine wunderbare Freundschaft bleibt

Liebes Colour your soul,

eine Veränderung bewegt mich dazu, dir heute einen persönlichen Brief zu schreiben. Durch dich und Maria lernte ich, den Weg meines Herzens zu sehen und zu folgen. Ihr gabt mir den kreativen Freiraum über meine Erfahrungen zu schreiben. Dabei entstand bei mir ein innerer Entwicklungsprozess, der dazu führte, dass ich den Wunsch meines Herzens hörte. Mit dem Erkennen meines Herzensprojektes fing ein kreativer Prozess an. Dabei wurde mir bewusst, dass ich nicht mehr mit der gleichen Energie für Colour your soul da sein kann. Ich wollte dich nicht nur „nebenbei“ machen. Dafür bist du mir zu sehr ans Herz gewachsen. Ich lege dich nun zurück in Marias Hände. Du bist ihr Herzensprojekt. Sie strahlt dich jeden Tag aufs Neue an. Aus dir schöpft sie Kraft und Inspiration.

Für sie, für dich und für mich ist es ein Aufbruch. Gib Maria ein wenig Zeit, um aus einem Wir wieder ein Ich zu gestalten. Als Gastautor werde ich immer mal wieder bei dir vorbeischauen und von mir hören lassen. Kleine Projekte werden zwischen Colour your soul und meinem Herzensprojekt entstehen. Maria und ich tauschen bereits schon Ideen aus und freuen uns darauf. Du hast uns in unserer Freundschaft eine tiefe Verbundenheit geschenkt, die wir nie für möglich gehalten haben. Wir gehen die getrennten Wege im Miteinander. Geben uns auch bei den neuen Wegen gemeinsam Halt und Inspiration. Durch dich ist unsere Freundschaft gewachsen.

Ich bin dir und Maria für die gemeinsame und wunderbare Zeit sehr dankbar. Durch euch konnte ich überhaupt erst meinen Herzensweg finden. Danke! ♡

Eure Katharina

Foto: Copyright pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.